Meine Geburtsstunde: Ein Geburtstagsgeschenk

Die Idee, mich zu entwerfen und aus mir ein Buch zu machen, entstand für Lenas kleine Nichte Elisa, die Tag für Tag die Welt ein bisschen mehr für sich entdeckt - mit großer Neugier, erfrischend ehrlicher Ahnungslosigkeit und viel (inspirierender) Phantasie. Lena und Bene wollten ihr ein besonderes Geburtstagsgeschenk machen - und da dachten sie an mich (das ehrt mich natürlich sehr!). Also griff Bene zum Stift und malte los. Das war also meine wuschelige Geburtsstunde und das erste Lächeln, das ich anschließend einem Kind ins Gesicht zaubern konnte.


Mein kleines Umstyling

 

Zusammen mit meiner Illustratorin Nina probierten Lena, Bene und Dennis einiges aus und brachten mich in meine heutige Form.

 


Crowdfunding 2018: Hurra, ich werde ein Buch!

Von April bis Mai 2018 haben meine Gründer Lena, Bene und Dennis ein Crowdfunding-Projekt auf die Beine gestellt.

Es war der Startschuss zum Kinderbuch. Denn dank der Hilfe von 178 Unterstützern konnte ich schließlich ins Leben gerufen werden.

 

Auf dem Button gelangst du zum erfolgreich finanzierten und abgeschlossenen Crowdfunding-Projekt auf Startnext.

Projekt unterstützen



Das fertige Buch


Erzähle deinen Freunden von mir!